Stricklabor

Seiteninhalt

Kurzbeschreibung

Vorbei sind die Zeiten, in denen Du bei Strickmoden nur an Omas handgestrickten Pullover denkst. Inzwischen haben namhafte Modedesigner Strickkleidung salonfähig gemacht. Im Strickdesignlabor sammelst Du erste Erfahrungen beim Herstellungsprozess von Strickdesign und dem Einsatz von Industriestrickgarnen. Du lernst an Strickmaschinen zu arbeiten, gestrickte Flächen und Formen zu entwickeln und Strickmodelle CAD-gestützt umzusetzen. Du realisierst Designideen in Form von Arbeitsproben und Modellen. Das Spektrum reicht von Strickexperimenten bis hin zu praxisnahen Ergebnissen.

Schwerpunkte

  • Techniken der Flächen- und Formgestaltung von Flachstrick
  • Erfahrungen beim Einsatz von Industriestrickgarnen
  • Strickspezifische Modell- und Schnittgestaltung
  • typische Verarbeitungspraktiken
  • CAD-gestützte Gestaltung in der Umsetzung von farbigen Musterungen und Strukturen

Adresse

Campus Wilhelminenhof | Gebäude A | Räume 108, 109, 110

Öffnungszeiten

Die freien Übungszeiten sind im Maschinenbelegungsplan ausgewiesen. Einen Arbeitsplatz reservierst Du in der Belegliste.