Einladung zur virtuellen Pressekonferenz

für Mittwoch, 31. März 2021, abrufbar als VIDEO ab 11:00 Uhr

Wir bilden aus! MODE MACHT ZUKUNFT – DIE ZUKUNFT IST TEXTIL


Trotz der dramatischen wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie halten die Arbeitgeber der deutschen Textil- und Modeindustrie an ihren Ausbildungskapazitäten fest und bilden weiter aus. Viele Auszubildende absolvieren auch im Corona-Jahr ihre Abschlussprüfungen, an den Modehochschulen haben Abschlussklassen ihre Kollektionen fertiggestellt.
Über ein Jahr mit Hindernissen, aber auch mit vielen neuen kreativen Formaten, wie der Neo.Fashion.2021.digital, erfahren Sie mehr in unserer virtuellen Pressekonferenz. Lernen Sie spannende textile Ausbildungsberufe kennen und informieren Sie sich über die Zukunftschancen einer Branche, die längst zeigt, was sie in Sachen Green Deal Textil zu bieten hat. Dazu begrüßen wir auch Bundesbildungsministerin Antja Karliczek, die Schirmherrin unserer AusbildungskampagneGo Textile! ist.


Sie können die Pressekonferenz ab Mittwoch, 31. März, 2021, ab 11:00 Uhr HIER abrufen.

Die Berichterstattung ist frei ab Samstag, 03. April 2021 und für Ihre Osterausgaben und -sendungen.
Fragen zur Pressekonferenz beantworten wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail.
Kontakt: Petra Diroll, E-Mail: pdiroll@textil-mode.de, Tel. +49 30 726220-22